vom 25.08.2017 von Marco Neumann

Wenn man im Orient jemandem weitergeben wollte, dass Gott barmherzig ist, dann machte man keine abstrakte intellektuelle Aussage, sondern man erzählte eine Geschichte, die den anderen diese Wahrheit mit Herz und Verstand begreifen ließ. Wenn man an diese Geschichten allerdings Fragen stellt, die zu beantworten sie gar nicht erzählt wurde, kommt man zu ziemlich haarsträubenden und widersprüchlichen Ergebnissen. Wir wollen Dir mit dieser Einheit einen Impuls zum Weiterdenken geben, wie Du an biblische Geschichten herangehen kannst und wie Du von Deinem Jesus weitererzählen kannst, so dass es Herzen berührt!

Hier auch als mp3 zum Anhören.

f t g